Patronatsfeste im Januar auf Mallorca

BLOG

Patronatsfeste im Januar auf Mallorca

Mit dem Dreikönigsfest am 6. Januar sind die Feierlichkeiten Mallorca noch lange nicht vorbei! In diesem Monat wird vielerorts auf der Insel der Schutzpatron der Tiere – Sant Antoni Abad – gefeiert. Es werden große Feuer (die sog. „foguéros“) angezündet und es finden die Feuerläufe der Teufel („correfocs dels demonis“) statt. Besonders gross ist das Fest in Sa Pobla, wo jedes Jahr Tausende von Besuchern von der ganzen Insel kommen, um die Demonis und das Feuerwerk zu sehen. Aber auch in Manacor, Muro, Artà oder Pollença wird gegrillt und gefeiert. Am Sonntag werden dann traditionell die Tiere vor der Kirche gesegnet. Hierbei bringen die Mallorquiner auf der ganzen Insel ihre Tiere und Haustiere zum Pastor, um sie segnen zu lassen:

Foto: Diario de Mallorca

Dem Schutzpatron von Palma – Sant Sebastià – werden zwei Wochen lang vor seinem eigentlichen Namenstag am 20. Januar eine Reihe von Festivitäten gewidmet. Sie finden vom 13. bis 21. Januar 2019 statt. U.a. gibt es diverse Grillfeuer, die sog. „fogueró“. Heute um 19 Uhr wird das erste in Palma, im Stadteil Pere Garau angezündet (Calle de Jeroni Rosselló); morgen und die ganze Woche darauf folgen wird dann noch in weiteren Stadtvierteln unter freiem Himmel gegrillt.


12. Januar ab 17:30 Uhr; Plaza d’Alexander Fleming im Stadtteil Arxiduc

12. Januar ab 20:00 Uhr; Pfarrkirche Sant Francesc d’Assis im Stadtteil Sindicat

12. Januar ab 20:00 Uhr; Plaza de Son Quint im Stadtteil Son Rapinya

12. Januar ab 20:15 Uhr; Plaza de l’Església im Stadtteil Es Coll d’en Rabassa

16. Januar ab 17:00 Uhr; An der Bushaltestelle 462-Es Portitxol im Stadtteil El Molinar

16. Januar ab 18:00 Uhr; Plaza de Josep Maria Llombart im Stadtteil Es Rafal Vell

16. Januar ab 18:00 Uhr; Parroquia de Cristo Rey im Stadtteil El Vivero

16. Januar ab 19:00 Uhr; Parc de Son Dameto im Stadtteil Son Dameto

18. Januar ab 18:00 Uhr; Plaza del Vapor im Stadtteil El Jonquet

18. Januar ab 19:30 Uhr; Plaza de París im Stadtteil Camp Redó

18. Januar ab 20:00 Uhr; Parc de Son Cotoner im Stadtteil Son Cotoner

18. Januar ab 20:00 Uhr; Plaza del Garrigó im Stadtteil Los Almendros

18. Januar ab 20:00 Uhr; Plaza de Madrid im Stadtteil El Fortí

19. Januar ab 21:00 Uhr; Plaza de Can Cavalleria im Stadtteil Sant Jaume

26. Januar ab 19:00 Uhr; Plaza de l’Església im Stadtteil El Coll d’en Rabassa

26. Januar ab 19:00 Uhr; Plaza de Santa Pagesa im Stadtteil Bons Aires

26. Januar ab 19:30 Uhr; Plaza de Nostra Senyora del Roser im Stadtteil Son Cladera

01. Februar ab 19:00 Uhr; Calle de l’Orquídia 1 im Stadtteil Cas Capiscol

 (Quelle: Inselradio)

No Comments

Post A Comment

Post A Comment